Aktuelles

Ausschreibung zum Musikantenlanddorf - Das Projekt Westpfälzer Musikantenland will - ausgehend von dem einzigartigen Erbe der Westpfälzer Wandermusikanten -… weiterlesen
Fachbeirat für TRAFO-Projekt „Westpfälzer Musikantenland“ gegründet - Im Rahmen des Förderprojekts "TRAFO - Modelle für Kultur im Wandel - Westpfälzer Musikantenland" wurde… weiterlesen
Eröffnung der neuen Ausstellung des interkulturellen Ateliers in der Zentscheune. - Am 26.März 2022 war es soweit und wir konnten endlich die neue Ausstellung in Kooperation… weiterlesen
Neues Kunstwerk für die KiTa Kükennest in Pfeffelbach - Der Graffitikünstler Timo Ringeisen aus Waldmohr hat der Kindertagesstätte Kükennest in Pfeffelbach ein neues Kunstwerk… weiterlesen
Geld-,Sach- und Instrumentenspende für das Are-Gymnasium - Am 18. Februar traf ein Transporter aus Kusel am Are-Gymnasium ein. Auf der Ladefläche: zahlreiche… weiterlesen
Stellenausschreibung für Projektkoordination (m/w/d) im Musikantenlandbüro - Der Landkreis Kusel sucht ab sofort eine/n Projektkoordinator/in (m/w/d) zur Unterstützung der Projektleitung für das… weiterlesen
Aufruf zur Unterstützung des Are-Gymnasiums im Ahrtal - Nachdem wir letztes Jahr als Musikantenlandbüro bei dem von Johannes Huber und Bernhard Bauer initiierten… weiterlesen
Zweites Erzählcafé des Musikantenlandbüros im Mehrgenerationenhaus - Nachdem wir bereits unser erstes Erzählcafé im Alten- und Pflegeheim Zoar in Kusel mit Paul… weiterlesen
Bewerbung als Immaterielles Kulturerbe - Johannes Huber, der ehrenamtlich Beauftragte für Bildung und junge Familien im Landkreis Kusel, Bernhard Bauer… weiterlesen
Aufbereitung und Funktionalisierung der Archivbestände - Im Zuge der Transformation der Museen und Aufarbeitung von Archivbeständen derselben wird die Arbeit von… weiterlesen
Fortbildungen im Museum der Zehntscheune - Sie sind in einem pädagogischen Beruf tätig und haben Interesse sich in musikalischen Aspekten fortzubilden?… weiterlesen
Instrumentenspende ins Ahrtal - Nachdem auf Initiative von Bernhard Bauer zusammen mit Johannes Huber das Musikantenlandbüro bereits dieses Jahr… weiterlesen

Teilen Sie diese Seite auf: